MichaAle 2023

Farmhouse Ale

In diesem Jahr folgt eine neue Interpretation dieser Tradition eines obergärigen Bieres mit ausschließlich eigenem Hopfen. Passend zum Standort der Brauerei in einem Bauernhaus und mit der Hopfensorte Spalter Select erzeugt die Belgische Saison-Hefe einen sehr trockenen Geschmackseindruck.

Meine Biere

ein kleiner Auszug aus dem Brauschaffen der letzten Jahre, käuflich leider nicht zu erwerben. Freunde und Interessierte kommen ab und an in diesen Genuß. Die Verkostungsnotizen als Pdf sind zum Teil hinterlegt

Brut Brett Nelson

Brut IPA, Brett-

Holzfassgereift

Dieses Nelson IPA hat einige Monate im Eichenholzfass verbracht in dem zuvor ein Flanders Red gereift war - somit mit Brettanomyces angreichert ist. Ergänzt mit Diastaticus-Hefe ergibt es ein staubtrockenes fruchtig herbes Bier mit Brett-Charakter.

Sour IPA und

Sour IPA alkoholfrei 2023

Dieses IPA, das wiederum mittels Kettle Souring durch Milchsäure- bakterien den sauren Charakter erhält, und dessen Hopfenaromatik es als IPA definiert beinhaltet dieses Jahr ausschließlich eigenen Hopfen. Ein Teil klassisch opergärig der andere über die LA01 (maltose-negative Ale-Hefe) - Gold bei der ABC 2023

Citra Pils

Kellerpils

Diese Bier hat in Leonding bereits eine lage Tradition. Seit 10 Jahren braue ich es auf Basis eines Rezeptes der Bierschmiede ein und konnte damit den Staatsmeistertitel 2018 errimgen Es überzeugt als Pilsbier mit trockener angebehmer Herbe und dem Citrusgeschmack durch den amerikanischen Hopfen namens Citra

Zwickl

Kellerbier Hell

Diese Bier wird bereits seit den Anfängen der Brauerei im Jahre 1995 eingebraut und seit ca 20 Jahren, als der verbraute Hopfen auch einen Namen bekam mit Perle und Saazer gehopft. Es konnte bereits einmal die Gold-, und einmal die Silkbermedaille bei der Staatsmeisterschaft erringen

Ancient Ale Serie - Clones

der DohFishHeadBrewery

Diese Ancient Ales Serie sind Clone der Kreationen der Dogfish Head Brewery, die das Ziel verfolgen Biere zu brauen auf Basis archäologischer Funde, die mit modernen archäologischen Methoden analysiert wurden um daraus Bierrezepze zu entwickelt.
© Dr. Markus Mayrhofer, www.brautastic.at
Brautastic & Michaeli-Bräu
Craft - Creativität - Tradition

Weizen

Weißbier hell

Einmal im Jahr entsteht auch in Leonding ein Weißbier. Inspiriert duch die Großen Erfolge des Braukollegen Karlheinz brauen die BOB4-Kollegen jeweils ein Weißbier für die Staatsmeistertschaften 2023. Das spezifische Maischeprogramm stammt von renomierten Weißbier- Braumeistren. Ganz besondere Bedeutung kommt hier der Hefe zu, deren Herkunft natürlich geheim bleibt

Xocoveza-Clone

das Original von Chris Banker, ein Imperial Stout, gewann 2014 den Ameriaknischen Homebrewer- wettebewerb und seither überzeugt jenes der Stone Brewery. Das Imperial Stout ist mit Choco-Nibs, Zimt, Muscat, Caffee Bohnen und Pasilla Pepper verfeinert. Am 12.2. brauen Andreas Weilhartner und ich diese Spezialität ein. Seit 20.2. erfolgt die Aufteilung in ¼ in Form von Holzreifung und ¾ in klassische geschlossene Nachgärung. Bourbon - Platz 4 ABC2022, Bronze bei der ABC 2023

Duchesse de Leonding

ein Flanders Red Ale oder Sour Red Ale ist ein über eineinhalb Jahr im Holzfass gereiftes Bier, das mit angenehmer Säure und Karamellaromen besticht. Es wird teils mit jüngeren Suden verschnitten. Bereits 2017 konnte ich einen deartigen Sud einbrauen in Collaboration mit Jörg`s Brauerei Am 14.4. gebraut, die Hauptgärung fertig; 18.4. ins Holzfass und eine Ampulle Brettanomyces lamibicus dazu; Nunmehr abgefüllt und trinkreif

Schwarze Perle Vanilla

Style - Imp. Stout

Für alle Freunde des Vanilla Stout der Leondinger Braukunst, das ein Auslaufmodell ist, gibt es diese mehrfach prämierte Spezialität neu aufgelegt: das Imperial Stout, das Vanilla Stout und die Bourbon- Holzfass gereifte Variante können neuerlich überzeugen; 9 Medaillen stehen für diese Biere bereits zu Buche.

Leondinger Unendlich Sour

Catharina sour - 2023

Die 2023er-Edition dieses aus Brasilien stammenden Bierstils wird am 16./17.4. in Leonding eingebraut, am 23.4. auf die Früchte gelegt (es sind heuer Himbeere, Erdbeere, Heidelbeere, Quitte, Pfirsich und Sauerkirsche), am 8.5. in die Nachgärung gebracht und am 22.6. abgefüllt. Die ersten Eindrücke begeistern.

Bock 2023

Bockbier Hell

Bereits Ende Juni eingebraut hat der Bock 2023 genug Zeit zur Reifung. Ein Teil davon tut dies in einem Bourbonfass als Zweitbelegung im Rahmen der auslaufenden Nachgärung
Diverse andere Biere Quattuor Quattuor Comet SHIPA Comet SHIPA SMASH Mandarina SMASH Mandarina Albino Albino Brut Nelson Brut Nelson Nelson Hopfen Weisse Nelson Hopfen Weisse Berliner Weiße Triple Nugget Gose Italian Grape Ale

MichaAle 2023

Farmhouse Ale

In diesem Jahr folgt eine neue Interpretation dieser Tradition eines obergärigen Bieres mit ausschließlich eigenem Hopfen. Passend zum Standort der Brauerei in einem Bauernhaus und mit der Hopfensorte Spalter Select erzeugt die Belgische Saison-Hefe einen sehr trockenen Geschmackseindruck.

Meine Biere

ein kleiner Auszug aus dem Brauschaffen der letzten Jahre, käuflich leider nicht zu erwerben. Freunde und Interessierte kommen ab und an in diesen Genuß. Die Verkostungsnotizen als Pdf sind zum Teil hinterlegt

Brut Brett Nelson

Brut IPA, Brett-

Holzfassgereift

Dieses Nelson IPA hat einige Monate im Eichenholzfass verbracht in dem zuvor ein Flanders Red gereift war - somit mit Brettanomyces angreichert ist. Ergänzt mit Diastaticus-Hefe ergibt es ein staubtrockenes fruchtig herbes Bier mit Brett- Charakter.

Sour IPA und

Sour IPA alkoholfrei 2023

Dieses IPA, das wiederum mittels Kettle Souring durch Milchsäure-bakterien den sauren Charakter erhält, und dessen Hopfenaromatik es als IPA definiert beinhaltet dieses Jahr ausschließlich eigenen Hopfen. Ein Teil klassisch opergärig der andere über die LA01 (maltose-negative Ale-Hefe) - Gold bei der ABC 2023

Citra Pils

Kellerpils

Diese Bier hat in Leonding bereits eine lage Tradition. Seit 10 Jahren braue ich es auf Basis eines Rezeptes der Bierschmiede ein und konnte damit den Staatsmeistertitel 2018 errimgen Es überzeugt als Pilsbier mit trockener angebehmer Herbe und dem Citrusgeschmack durch den amerikanischen Hopfen namens Citra

Zwickl

Kellerbier

Hell

Diese Bier wird bereits seit den Anfängen der Brauerei im Jahre 1995 eingebraut und seit ca 20 Jahren, als der verbraute Hopfen auch einen Namen bekam mit Perle und Saazer gehopft. Es konnte bereits einmal die Gold-, und einmal die Silkbermedaille bei der Staatsmeisterschaft erringen

Ancient Ale Serie - Clones

der DohFishHeadBrewery

Diese Ancient Ales Serie sind Clone der Kreationen der Dogfish Head Brewery, die das Ziel verfolgen Biere zu brauen auf Basis archäologischer Funde, die mit modernen archäologischen Methoden analysiert wurden um daraus Bierrezepze zu entwickelt.
© Dr. Markus Mayrhofer, www.brautastic.at
Brautastic & Michaeli-Bräu
Craft - Creativität - Tradition

Weizen

Weißbier hell

Einmal im Jahr entsteht auch in Leonding ein Weißbier. Inspiriert duch die Großen Erfolge des Braukollegen Karlheinz brauen die BOB4- Kollegen jeweils ein Weißbier für die Staatsmeistertschaften 2023. Das spezifische Maischeprogramm stammt von renomierten Weißbier-Braumeistren. Ganz besondere Bedeutung kommt hier der Hefe zu, deren Herkunft natürlich geheim bleibt.

Bock 2023

Bockbier Hell

Bereits Ende Juni eingebraut hat der Bock 2023 genug Zeit zur Reifung. Ein Teil davon tut dies in einem Bourbonfass als Zweitbelegung im Rahmen der auslaufenden Nachgärung

Duchesse de Leonding

ein Flanders Red Ale oder Sour Red Ale ist ein über eineinhalb Jahr im Holzfass gereiftes Bier, das mit angenehmer Säure und Karamell- aromen besticht. Es wird teils mit jüngeren Suden verschnitten. Bereits 2017 konnte ich einen deartigen Sud einbrauen in Collaboration mit Jörg`s Brauerei Am 14.4. gebraut, die Hauptgärung fertig; 18.4. ins Holzfass und eine Ampulle Brettanomyces lamibicus dazu; nunmehr abgefüllt und trinkreif.

Xocoveza-Clone

das Original von Chris Banker, ein Imperial Stout, gewann 2014 den Ameriaknischen Homebrewer- wettebewerb und seither überzeugt jenes der Stone Brewery. Das Imperial Stout ist mit Choco-Nibs, Zimt, Muscat, Caffee Bohnen und Pasilla Pepper verfeinert. Am 12.2. brauen Andreas Weilhartner und ich diese Spezialität ein. Seit 20.2. erfolgt die Aufteilung in ¼ in Form von Holzreifung und ¾ in klassische geschlossene Nachgärung.

Leondinger Unendlich Sour

Catharina sour

Die 2023er-Edition dieses aus Brasilien stammenden Bierstils wird am 16./17.4. in Leonding eingebraut, am 23.4. auf die Früchte gelegt (es sind heuer Himbeere, Erdbeere, Heidelbeere, Quitte, Pfirsich und Sauerkirsche), am 8.5. in die Nachgärung gebracht und am 22.6. abgefüllt. Die ersten Eindrücke begeistern. Gold bei der ABC 2023

Schwarze Perle Vanilla

Style - Imp. Stout

Für alle Freunde des Vanilla Stout der Leondinger Braukunst, das ein Auslaufmodell ist, gibt es diese mehrfach prämierte Spezialität neu aufgelegt: das Imperial Stout, das Vanilla Stout und die Bourbon-Holzfass gereifte Variante können neuerlich überzeugen; 9 Medaillen stehen für diese Biere bereits zu Buche. Gold bei der ABC 2023
Diverse andere Biere Quattuor Comet SHIPA Quattuor Comet SHIPA Brut Nelson Nelson Hopfen Weisse SMASH Mandarina Albino Brut Nelson Nelson Hopfen Weisse Comet Weizen Berliner Weiße Gose Italian Grape Ale